Informationen zu Medizin, Psychologie, Coaching, Training und Weiterbildung
  • NLP Übungen in Wiesbaden Practitioner Ausbildung

Calcium und Vitamin C wirksam gegen den Heuschnupfen

Ausserhalb der Pollenzeit denkt normalerweise noch kein Mensch an seine Heuschnupfen-Allergie. Wenn allerdings im Frühling der erste Wärmeeinbruch kommt, fangen die Frühblüher schon an, sich zu entwickeln. Und dann erinnert man sich plötzlich daran, dass die lästige Allergiezeit schon wieder angefangen hat.

Es ist deswegen ratsam, den Heuschnupfen mit Calcium und Vitamin C schon vorbeugend zu behandeln. Die Wirkung besteht darin, dass die Mastzellen, die mit ihrer Ausschüttung von Histamin die allergische Reaktion in Gang setzen, durch die beiden Stoffe stabilisiert werden und damit die Histamin – Ausschüttung deutlich reduziert wird.

Während der Allergie-Saison kann man die Einnahme von Calcium und Vitamin C fortsetzen. So tut man gleichzeitig etwas für sein Immunsystem und die Calcium- Depots in den Knochen.
Natürlich sind die oben genannten Empfehlungen keine Garantie dafür, dass der Heuschnupfen ganz wegbleibt. Eine Abschwächung der Symptome ist allerdings zu erwarten.

Wenn das nicht ausreicht, sollte man eine möglichst ganzheitliche, auf naturheilkundlichen und homöopathischen Grundlagen beruhenden Allergiebehandlung anstreben.

Zusätzliche Informationen zu Thema naturheilkundliche Allergiebehandlung bietet die Naturheilpraxis Dr.med. Gabriele Tille in Oberursel.

Urheberrechtliche Hinweise:
Dieser Blog wird auch als RSS Feed angeboten. Es ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht, diesen RSS-Feed in die eigene Internetseite einzubinden oder an anderer Stelle zu veröffentlichen. Dessen ungeachtet, gilt für alle Texte, die in elektronischer Form auf diesen Internetseiten angeboten werden, das Urheberrechtsgesetz (Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte). Einzelne Vervielfältigungen, dürfen alleinig zu privatem und sonstigem eigenen Gebrauch angefertigt werden ( § 53 UrhG ). Jede weitere Nutzung und Verbreitung der Texte ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet. Die Entnahme von Teilen meiner Website ist nicht gestattet und wird überprüft. Kopierschutz