Informationen zu Medizin, Psychologie, Coaching, Training und Weiterbildung
  • NLP Ãœbungen in Wiesbaden Practitioner Ausbildung

Die Wirkung der Modernen Mayr- Medizin auf den Insulinstoffwechsel

Dieser Artikel möchte auf Problemstellungen und die therapeutischen Möglichkeiten des Insulinstoffwechsels hinweisen.

Die Bedeutung von Insulin im Körper

Alle Leistungen unseres Körpers, unserer Organe, der Muskeln und des Gehirns brauchen für ihre stetige Funktion Energie.
Dieser „ Treibstoff“ ist dabei die Glukose; ohne die Glukose geraten alle Stoffwechsel- und Prozesse der Energiegewinnung in den Zellen ins Stocken. Damit die mit der Nahrung aufgenommene Glukose in die Körperzelle gelangen kann, braucht es die Wirkung des in der Bauchspeicheldrüse hergestellten Insulins. Das Hormon Insulin schleust die Glukosemoleküle über den so genannten Insulinrezeptor in die Zelle hinein.

Welche Prozesse schädigen den Insulinrezeptor?

Chronischer Stress, chronische Belastungen, Zufuhr von zuviel Zucker, Eiweiß und Fetten, viele Medikamente attackieren den Insulinrezeptor, sodass er seine wichtige Funktion verliert.
So entsteht die Insulinresistenz. Die Folge der Insulinresistenz ist, dass die lebensnotwendigen Nährstoffe nicht mehr in die Zellen gelangen und die Glukose sowie das Insulin in der Blutbahn „stauen“. So kommt es zur schleichenden Entwicklung des Diabetes mellitus und seiner Vorstufen.

Der hohe Insulinspiegel seinerseits wirkt toxisch auf viele Organe des Körpers:

– Blutgefäße, es entsteht hoher Blutdruck
– Arteriosklerose
– Leberverfettung
– Anstieg von Blutfetten
– Begünstigung von chronischen Virus- und bakteriellen Infektionen
– Entstehung einer chronischen Immunschwäche mit Krebsanfälligkeit

Was können wir und was sollten wir tun?

– Neuorientierung der Ernährungsweise mit drastischer Reduktion von Zucker, Weißmehl und tierischen Fetten
– Reduktion von Genussmitteln
– Ausreichende Bewegung im Sinne eines Ausdauertrainings
– Ausreichend Schlaf
– Reduktion von psychischem Stress
– Ernährungsweisen, die den Insulinstoffwechsel entlasten

Die Möglichkeiten der Modernen Mayr-Medizin

Durch die intensivdiätetische Behandlung im Sinne einer Dr.F.X.Mayr – Kur wird neben allen anderen Bauchorganen besonders die Bauchspeicheldrüse entlastet. Durch die Ernährungsumstellung, die völlig ohne Zucker auskommt, sinkt der Insulinspiegel, die Stresshormone fallen ab und es kommt neben der Gewichtsreduktion zu einer Regeneration der geschädigten Insulinrezeptoren. Langfristig können bei entsprechender Lebensführung die Risikofaktoren für Diabetes und Gefäßerkrankungen deutlich reduziert werden bei einem gleichzeitigen Gewinn an neuer Lebensqualität und Vitalität.